Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, Informationen zum Abfallrecht, zur Abfallbeseitigung und den jeweiligen Abfallgebühren erhalten Sie bei der Abfallwirtschaft Kronach.

Landratsamt Kronach
Abfallwirtschaft
Güterstr. 18
96317 Kronach

Tel.: 09261/678316
www.landkreis-kronach.de

Allgemeine Hinweise:

Mülltonnen

Graue Mülltonnen müssen selbst gekauft werden. Die dafür benötigten Müllmarken können Sie das Landratsamt Kronach, Abfallwirtschaft anfordern.

 

Gelbe Mülltonnen können beim Wertstoffhof in Steinbach am Wald gegen Zahlung einer Leihgebühr abgeholt werden.

 

Grüne Mülltonnen können ebenfalls beim Wertstoffhof in Steinbach am Wald gegen Zahlung einer Leihgebühr abgeholt werden. Hierfür benötigen Sie vor der Abholung einen Berechtigungsschein, der im Landratsamt Kronach - Abfallwirtschaft - angefordert werden muss.

Nähere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Landratsamtes Kronach:

Homepage der Abfallwirtschaft Kronach

 WERTSTOFFHOF TETTAU

 

Öffnungszeiten Wertstoffhof Tettau

Mittwoch von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

INFOS ZU BAUSCHUTT

 

Änderungen Bauschuttentsorgung 2013 im Landkreis Kronach

Aufgrund der fortgeschrittenen Verfüllung der ehemaligen Bauschuttdeponien in Steinbach am Wald und Nordhalben und der weitgehend abgeschlossenen Wegebaumaßnahmen auf diesen Deponien ist ab sofort eine Annahme von Bauschutt zur Wiederaufbereitung und -verwendung auf diesen Deponien nicht mehr möglich. Der Abfallwirtschafts- und Umweltausschuss des Landkreises Kronach hat in seiner Sitzung vom 18.12.2012 für die zukünftige Annahme von Bauschutt ab dem 01.01.2013 folgende Regelungen beschlossen:

  • Bauschutt kann für den Landkreis Kronach nur auf der Inertabfalldeponie in Kirchleus abgelagert werden. Die Entsorgungskosten für Bauschutt betragen 7,50 €/t. Der Betreiber der Deponie ist der Zweckverband Bauschuttdeponie Kirchleus, bestehend aus den Mitgliedern Landkreis Kronach und Kulmbach. Die Geschäftsführung liegt beim Landkreis Kulmbach.
  • Bauschutt in Kleinmengen (bis zu 1 m³ pro Anlieferung) wird auf allen Wertstoffhöfen in Absetzcontainern des Landkreises Kronach gesammelt und nach Kirchleus weiter transportiert. Die Annahmekosten an den Wertstoffhöfen betragen 0,50 € pro Eimer beis zu 39,00 €/m³. Diese Containersammlung gilt zukünftig auch in Nordhalben.
  • Am Abfallwirtschaftszentrum in Steinbach am Wald wird ein Zwischenlager für Bauschutt angelegt, der in größeren Mengen mittels Schüttgutfahrzeugen nach Kirchleus weiter transportiert wird. Die Annahmekosten für Bauschutt in Steinbach am Wald betragen inclusive des Weitertransportes 15,00 €/t.

 

Weitere Öffnungszeiten von Wertstoffhöfen sowie eine Liste mit Gegenständen die dort abgegeben werden können, die Sperrmüllhotline sowie Problemmüllsammlungen für das Jahr 2012/2013 finden Sie hier: Wertstoffhöfe - Sperrmüll - Problemmüll