Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

als erster Bürgermeister des Marktes Tettau darf ich Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen. Wir hoffen, dass Sie hier genügend Informationen finden, die Ihnen einen ersten Eindruck von unserem interessanten Ort vermitteln können. Sollte Sie Ihr Weg einmal in unseren schönen Frankenwald führen, würden wir uns freuen, Sie bei uns in Tettau begrüßen zu können. Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

 

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Vergnügen beim Entdecken des Marktes Tettau.

Peter Ebertsch

                     

Ihr Erster Bürgermeister

Peter Ebertsch


________________________________________________________________________________________

WASSERROHRBRUCH IN TETTAU (19.06.18)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund eines Wasserrohrbruchs steht einem Großteil der Haushalte im Moment kein Wasser zur Verfügung.

Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung des Problems und bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen!

Markt Tettau

________________________________________________________________________________________


              Behinderung Job


Bereits seit 2005 werden jährlich insgesamt drei Unternehmen aus der freien Wirtschaft und Behörden im öffentlichen Dienst für ihr beispielhaftes und herausragendes Engagement bei der Beschäftigung von Menschen mit und ohne Behinderung am Arbeitsplatz gewürdigt. Der Preis ist eine öffentliche Auszeichnung der Bayerischen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung, des Bayerischen Landtages, des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales. Er wird jedes Jahr im Dezember anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung verliehen. Das besondere Engagement wird im Rahmen einer Feierstunde mit der Übergabe einer Urkunde und einer Skulptur honoriert.

Wir freuen uns auch auf Ihre Bewerbung in diesem Jahr! Der diesjährige Einsendeschluss ist:
30.06.2018
Nähere Informationen zu den Bewerbungskriterien und die entsprechenden Bewerbungsformulare finden Sie unter

http://www.zbfs.bayern.de/behinderung-beruf/arbeitgeber/joberfolg
______________________________________________________________________________________


Warnung vor Betrügern


Gemeinsam mit der Firma inixmedia Bayern GmbH haben wir eine neue Auflage der Bürgerinformationsbroschüre Marktes Tettau erstellt.

Nun wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass eine sogenannte Trittbrettfahrerfirma vor Ort aktiv ist, um mit Anzeigen aus der Broschüre neue Aufträge zu generieren. Bei solch betrügerischen Versuchen erhalten Sie in der Regel ein Fax mit einer Kopie Ihrer Anzeige und der Bitte, eventuelle Korrekturen vorzunehmen. Mit Ihrer Unterschrift wird gleichzeitig ein neuer Auftrag bestätigt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Firmen nicht im Auftrag des Marktes Tettau oder der inixmedia Bayern GmbH agieren und entweder Ihr oder das Urheberrecht der Firma verletzen, die die Anzeige gestaltet hat.

Sollten Sie versehentlich bereits einen Auftrag dieser Art unterschrieben haben, empfehlen wir Ihnen, keine Zahlungen zu leisten und sich umgehend von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen.

Natürlich stehen Ihnen für weitere Fragen auch die Anzeigenabteilung des Verlages inixmedia, Telefon 0431/66848-60 oder der Markt Tettau, Telefon 09269/98712 gern zur Verfügung.

________________________________________________________________________________________




Spielmobilsuche

________________________________________________________________________________________


Landschaft die schmeckt
Informationen zum Buch erhalten Sie hier:
Landschaft die schmeckt

________________________________________________________________________________________


Einladung zum Pkw-Fahrtraining
„Könner durch Er-fahrung“

Zusammen mit den Gemeinden bietet die Kreisverkehrswacht Kronach das kostenlose Pkw-Fahrtraining „Könner durch Er-fahrung an.

Teilnehmer

Teilnehmen kann jeder, der in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für Pkws ist.
Inhaber mit der Prüfungsbescheinigung BF17 können nicht teilnehmen.
Die Teilnahme erfolgt mit dem eigenen Auto oder dem Pkw mit dem man fahren darf.
Beim Fahrtraining sollte jeder Teilnehmer über ein Auto verfügen, nur in Ausnahmefällen können sich maximal zwei Personen ein Fahrzeug teilen.

Anmeldung

Man kann sich mit der beigefügten oder bei der Gemeinde vorrätigen Antwortkarte für ein Fahrtraining anmelden.

Könner durch Erfahrung

Mit einer Antwortkarte können sich auch mehrere Personen (Freunde, Eltern) anmelden.

Die Antwortkarte wird mit der/den eigenen Telefonnummer/n versendet an den
Projektleiter Georg Polifka
Friesener Straße 29
96317 Kronach.

________________________________________________________________________________________

Der Caritasverband für den Landkreis Kronach e.V. sucht ab sofort für die Betreuung von Schülerinnen und Schülern Verstärkung im Team der Offenen Ganztagsschule Tettau.
Stellenausschreibung
    

_______________________________________________________________________________________

Familienfreundliches Tettau

Ausschüttungen der Ludwig Heinz´schen Stiftung

Ludwig Philipp Heinz, der frühere Inhaber und Geschäftsführer von Heinz-Glas sowie der Großvater des heutigen Inhabers, Carl August Heinz, hat als Ehrenbürger der ehemaligen Gemeinde Kleintettau im März 1957 die Ludwig Heinz´sche Stiftung ins Leben gerufen.

Aus dieser Stiftung heraus hat der aktuelle Stiftungsvorstand folgendes beschlossen:

1. Alle im Markt Tettau Neugeborenen ab September 2017 erhalten ein einmaliges Begrüßungsgeld in Höhe von 200,00 € für
    die Ausbildung und Erziehung. Die Auszahlung erfolgt durch die Kämmerei des Marktes Tettau
2. Die Kinder des KIndergartens Regenbogen, die sich im letzten Kindergartenjahr befinden, werden von
    der Ludwig Heinz´schen Stiftung am Ende des letzten Kindergartenjahres zu einen Besuch ins
    Europäische Flakonglasmuseum eingeladen. Die Stiftung übernimmt die Eintrittsgelder und die Kosten
    einer Betreuungsperson.
3. Akut, bedürftige Personen, denen der Staat oder andere Stellen nicht oder nicht ausreichend hilft,
    können bei Bedarf auf "Zuruf" weiterhin berücksichtigt werden.

Der Stiftungsvorstand
Peter Ebertsch, Carl August Heinz, Kristine Wachter


Kindergarten Logo

Übernahme Kindergartenbeiträge

Der Marktgemeinderat Tettau hat in seiner Sitzung vom 25.04.2016 beschlossen, für im Markt Tettau wohnhafte Familien die Elternbeiträge der ersten vier Monate des Kindergartens oder der Kinderkrippe im Evang. Luth. Kindergarten „Regenbogen“ Tettau zu übernehmen. Die Eltern und Kinder müssen zum Zeitpunkt des erstmaligen Kindergarten- bzw. Kinderkrippenbesuches sowie der darauffolgenden drei Jahre ihren Hauptwohnsitz im Gebiet des Marktes Tettau vorweisen. Bei einem Wegzug oder Kündigung des Kindergarten- bzw. Krippenplatzes innerhalb dieser Zeit behält sich der Markt Tettau vor, die Beiträge zurückzufordern.

Die Erziehungsberechtigen können nachträglich die verauslagten Beiträge beim Markt Tettau abrufen. Voraussetzung hierfür ist, dass eine Bestätigung des Evang. Luth. Kindergartens „Regenbogen“ Tettau beim Markt Tettau vorgelegt wird.

Weitere Informationen rund um die Einrichtung Kindergarten „Regenbogen“ Tettau können Sie gerne telefonisch erfragen oder dem Flyer sowie dem Internet entnehmen.
______________________________________________________________________________________

                    
Tettau - Das 20. Jahrhundert in Bildern!

Eine Liebeserklärung an Tettau... Wunderschöner Bildband mit geschichtlicher Umrahmung.
Erhältlich im Rathaus Tettau.

Bildband

________________________________________________________________________________________

 Web-Cam Tettau            Web-Cam Skilift