Gemeindeportrait

Der Markt Tettau, mit seinen sechs Ortsteilen Alexanderhütte, Kleintettau, Langenau, Tettau, Sattelgrund und Schauberg im nördlichsten Teil des Landkreises Kronach gelegen, ist eine Kommune voller Pläne, Pilotprojekte und Ideen: Konzeptionen zur Naherholung für die Region, weil sich hier ideal Landschaft und Geschichte, Erholung und eine Kind gerechte Umwelt bei einer attraktiven Wohngegend verbinden lassen.

Frei nach dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" möchten wir Sie einladen, gemeinsam mit uns aktiv zu werden, sich in unser Vereinsleben zu integrieren oder Ideen vorzuschlagen.

Eine Welt als gemütliches Dorf? Dieses scheinbar malerische Bild wird häufig gewünscht. Viele Menschen verzichten aus beruflichen Gründen auf einen Lebensmittelpunkt im Grünen. Sie tauschen ihr Häuschen gegen eine Etagenwohnung und Ortsbekanntheit gegen Anonymität ein. Das Verlangen nach Identität und Geborgenheit, gerade auch in einer globalisierten Gesellschaft aber, bleibt. In einer Zeit, in der Termindruck und Schnelllebigkeit von großer Bedeutung sind, spielt das Thema „Heimat“ eine wichtige Rolle. Durch die im „Tettauer Winkel“ präsentierten Angebote und Arbeitsplätze, kann der Markt Tettau für diejenigen Heimat bleiben oder werden, die Wohnen, Arbeit und Natur miteinander verknüpfen möchten.

Die waldreiche Umgebung ist bestens geeignet für ruhige, erholsame Spaziergänge und Wanderungen auf gut gepflegten und markierten Wegen. Auch romantische Kutsch- und Pferdeschlittenfahrten können unternommen werden. Weiterhin kommen auch Sportbegeisterte auf ihre Kosten, die sich auf den für Mountainbiking und Nordic-Walking ausgewiesenen Strecken ganz ihrem Hobby widmen können. Im Winter bieten unsere drei Schlepplifte und gut präparierte Loipen den Wintersportbegeisterten gute Voraussetzungen. Ob Bundeskegelbahn, Schwimmbad oder Sauna, für jeden ist etwas dabei. Ein umfangreiches Gebot für Familienausflüge ist hier bei uns gesichert. Ebenso ist der Markt Tettau ein bekannter Wintersportort, der gerade für die benachbarten Städte und Landkreise ein beliebtes Naherholungsgebiet darstellt.

Über das ganze Jahr hinweg bieten auch unsere örtlichen Vereine und Industriebetriebe ein breites Angebot an Veranstaltungen und Besichtigungen für Einheimische und Gäste an. Neben dem Ersten Europäischen Flakonglasmuseum, welches im Ortsteil Kleintettau zu finden ist, stand mit dem Bau des Tropenhauses „Klein Eden“ ein weiteres großes Projekt vor der Tür. „Klein Eden“ ist ein Umweltprojekt, das die bisher ungenutzte Abwärme der Glashütte von Heinz Glas im Niedertemperaturbereich für die Erzeugung tropischer Früchte und Fische in Bioqualität verwendet.

Stück für Stück arbeitet der Markt Tettau zukunftsorientierte Projekte aus. Für unsere Kinder wurden in den vergangenen Jahren einige tolle Projekte auf die Beine gestellt. 1995 wurde ein neuer, zweigruppiger Kindergarten eingeweiht und bezogen. Im Jahr 2009 konnte dieser um eine Kinderkrippe erweitert werden.
In Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen wird im Rathaus alljährlich ein Ferienprogramm für die Kinder erarbeitet, sodass in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt.

Tettau, ein Ort mit derzeit 2.150 Einwohnern und so vielen Möglichkeiten.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.