Aktuelle Meldungen aus Tettau

Vollsperrung Siedlungsstr. .JPG

Vollsperrung eines Teils der "Siedlungsstraße" in Tettau

18.06.2020: Ab kommenden Montag, den 22. Juni 2020 benötigt die Firma STL Sonneberg GmbH, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 20, 96515 Sonneberg, eine Vollsperrung für die Straßenbauarbeiten in der „Siedlungsstraße“ in Tettau (Bereich des Neubaus Zukunftsorientiertes Wohnen – siehe beiliegender Plan). Eine Beschilderung ist entsprechend eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Juli andauern. Der Anliegerverkehr ist zugelassen. Eine entsprechende Mitteilung ergeht diesen auf dem Postweg. Eine Zufahrt für die Firmen, welche am Neubau des Zukunftsorientierten Wohnens beteiligt sind, ist zu ermöglichen. Wir bitten Sie, dies zu beachten und um Ihr Verständnis.
Ausbaubereich Seifengrund

Asphaltierung am Seifengrund

04.09.2020: Sehr geehrte Damen und Herren voraussichtlich ab Dienstag, den 08. September 2020 wird in unserem Ortsteil Kleintettau die Asphaltdeckschicht „Am Seifengrund“ aufgebracht. Daher wird es in der kommenden Woche zu Behinderungen kommen. Die Grundstücke im Baubereich bleiben bis auf (voraussichtlich) zwei Tage (08./09. September) befahrbar. Im Zeitraum der Vollsperrung sind die Grundstücke lediglich bis zum gesperrten Bereich befahrbar. Über die genauen Zeiträume der Vollsperrung können Sie sich auch jederzeit vor Ort auf der Baustelle informieren. Den Anwohnern ergeht ein separates Schreiben auf dem Postweg. Wir bitten um Ihr Verständnis. Markt Tettau
Straßenbau Alexanderhütte

Anwohnerinformation für den Straßenbau in Alexanderhütte

02.09.2020: Sehr geehrte Anwohner von Alexanderhütte, ab Montag, 07.09.2020, beginnen wir unsere Straßenbauarbeiten in Alexanderhütte. Deshalb wird ab diesem Zeitpunkt der Straßenbereich / Gehwegbereiche der St 2209 innerorts ab Zufahrt aus Schauberg / Tettau bis Kleintettau für den Verkehr gesperrt. Wir beabsichtigen die Arbeiten in diesem Bauabschnitt in der ca. KW 46 zu beenden. Wir werden am Montag 07.09.2020 ab 07.00 Uhr unsere Baustelle einrichten. Ab Dienstag wird begonnen die Asphaltschichten der Fahrbahn und Gehwegbereiche und die vorhandenen Randeinfassungen im oben genannten Baubereich auszubauen. Im Zuge dessen kann es dazu kommen, dass Ihr Grundstück mit PKW nicht erreichbar ist (Bitte vorher aus dem Grundstück ausfahren). Wir werden nach Ausbau der Asphaltschicht und Randeinfassungen prov. Zufahrten herstellen. Bitte über den Zeitpunkt der Nichterreichbarkeit Ihres Grundstückes mit unserem Polier Herrn Liebmann Kontakt aufnehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen STRABAG AG Bereich Kulmbach

+++ Vollsperrung in der Rosengasse +++

18.08.2020: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger, am kommenden Montag, den 24. August 2020 und Dienstag, den 25. August 2020 wird in der gesamten Rosengasse als Vorbereitung zur Asphaltierung der Asphaltdeckschicht eine stark klebende Emulsion auf dem gesamten Straßenkörper aufgebracht. Aus diesem Grund ist es an beiden Tagen strengstens untersagt, die Straße zu betreten. Bitte informieren Sie auch Besucher vor deren Besuch. Wir bitten um absolute Vorsicht und um Ihr Verständnis. Den Anwohner ergeht ein gesondertes Schreiben auf dem Postweg. Markt Tettau
Wildbergbrand.JPG

Spendenkonto Wildberg

10.08.2020: Liebe Bürgerinnen und Bürger, ein Stück Tettauer Geschichte ist uns am Wochenende verloren gegangen…… Nur fünf Monate nach dem großen Brand in einer unserer Glashütten heulten am 09.08.2020 in der Nacht erneut die Sirenen auf, ein Einsatzwagen nach dem anderen machte sich auf den Weg, Hubschrauber durchbrachen die Stille der Nacht. Erneut gerieten wir in eine Schockstarre, der Wildberg stand in Flammen….. Wieder einmal haben sich sofort unsere „Engel ohne Flügel“ in Form von Feuerwehr, THW, Rettungskräften und Seelsorgern gezeigt und waren innerhalb von Minuten vor Ort. Unter Einsatz aller Kräfte konnten Menschenleben gerettet und das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Leider wurde allen schmerzlich bewusst, dass trotz des schnellen Eingreifens nicht mehr viel zu retten war und so blieb schweren Herzens nur der kontrollierte Abbrand übrig. Der Wildberg gehörte seit Jahrhunderten zu unserem Tettau und war nicht mehr wegzudenken. Durch seine Lage am berühmten Lutherweg auf der ehemaligen Handel- und Heeresstraße kreuzten und besuchten ihn unzählige Menschen. Wie viele Geschichten hätte er uns wohl aus dieser Zeit zu erzählen…….? In den vergangenen Jahrzehnten wurde dem Gehöft mit viel Liebe und Herzblut durch Familie Schütze und ihrem langjährigen Unterstützer Carsten, sowie Steffi und Kathi und vielen weiteren Helfern durch die Etablierung von Ferienwohnungen und einem Cafe neues Leben eingehaucht. Es war ein Treffpunkt für Menschen aus Nah und Fern, Jung und Alt, eine geschichtsträchtige Begegnungsstätte für Mensch und Tier. Ein Ort, an dem man seine Seele baumeln lassen konnte. Es macht uns unendlich traurig, dass dies nun Vergangenheit sein soll und den seelischen Schmerz der Betroffenen über den Verlust können wir nur erahnen.