Aktuelle Meldungen aus Tettau

Vollsperrung Siedlungsstr. .JPG

Vollsperrung eines Teils der "Siedlungsstraße" in Tettau

18.06.2020: Ab kommenden Montag, den 22. Juni 2020 benötigt die Firma STL Sonneberg GmbH, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 20, 96515 Sonneberg, eine Vollsperrung für die Straßenbauarbeiten in der „Siedlungsstraße“ in Tettau (Bereich des Neubaus Zukunftsorientiertes Wohnen – siehe beiliegender Plan). Eine Beschilderung ist entsprechend eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Juli andauern. Der Anliegerverkehr ist zugelassen. Eine entsprechende Mitteilung ergeht diesen auf dem Postweg. Eine Zufahrt für die Firmen, welche am Neubau des Zukunftsorientierten Wohnens beteiligt sind, ist zu ermöglichen. Wir bitten Sie, dies zu beachten und um Ihr Verständnis.
Ferienpass 2020.JPG

Ferienpass 2020

25.06.2020: Der Ferienpass kann ab sofort im Rathaus für 1,- € erworben werden! Im Ferienpass wird darauf hingewiesen, dass es aufgrund der Corona-Situation sein kann, dass nicht alle Angebote genutzt werden können. Alle sind bemüht, Euch schöne Ferienerlebnisse zu ermöglichen. Bitte beachtet die aktuellen Bestimmungen und informiert Euch vor einem Besuch über die dort geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. Am Besten direkt dort per Mail, Telefon oder auf der jeweiligen Homepage des Anbieters. Die Kontaktdaten findet ihr auf der Rückseite der Gutschein-Abschnitte. Wir wünschen Euch schöne Ferien!
Tragschicht Rosengasse

+++ Baumaßnahme Rosengasse Tettau +++

19.06.2020: Im ersten Bauabschnitt der Rosengasse in Tettau wurde die Asphalttragschicht fertiggestellt. Aktuell erfolgt die Wiederherstellung der Angleichungsflächen an den bestehenden Grundstückszufahrten. Sobald die Zufahrten hergestellt worden sind, ist eine Befahrung durch die Anwohner in diesem Bereich wieder möglich. Ab kommenden Montag, den 22. Juni 2020 wird dann der zweite Bauabschnitt begonnen. Daher wird es ab diesem Tag zu Behinderungen kommen. Eine Zufahrt für die Anlieger ist erst gegen Ende der Woche wieder möglich. Ein gesondertes Anschreiben erhalten diese auch nochmals auf dem Postweg. Über den genauen Ablauf der Zeit kann sich jederzeit vor Ort auf der Baustelle informiert werden. Wir bitten hier um Ihr Verständnis. Der Markt Tettau mit seinem Ersten Bürgermeister Peter Ebertsch bedankt sich bereits jetzt bei der bauausführenden Firma Tiefbau Rücker GmbH aus Bad Blankenburg sowie dem leitenden Ingenieur Udo Madewitz vom Planungsbüro HTS aus Kronach für die bisher sehr gute Arbeit und freut sich bereits jetzt auf die Fertigstellung dieser Maßnahme. Unser zusätzlicher Dank gilt allen Anwohnern und Autofahrern für das Verständnis bezüglich der Behinderungen aufgrund dieser Baumaßnahme. Markt Tettau